INMIND-Methode

Unser geistiges Potenzial: Oft nutzen wir nur einen Bruchteil

Unser Gehirn verfügt über ein enormes Potenzial und eine Vielzahl von Fähigkeiten, die wir in der Regel nicht ausnützen, weil sie uns nicht bewusst sind oder wir unser Gehirn nicht effektiv einsetzen. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass unsere derzeitige Arbeitsweise sich wenig dazu eignet, dieses Potenzial auszuschöpfen. So macht beispielsweise unsere größtenteils gestresste Grundstimmung Kreativität und Intuition fast unmöglich. Auch das weit verbreitete Multitasking vermindert unsere geistige Leistungsfähigkeit erheblich.

Wie können wir unser geistiges Potenzial gezielt nutzen?

Achtsamkeit und gezielte Fokussierung sind erste Grundlagen zur effektiven Nutzung unseres Gehirns und die Ausgangsbasis für das INMIND-Mentaltraining. Darauf aufsetzend bringen spezielle Mentalübungen Ihre beiden Gehirnhälften in einen kohärenten Zustand und synchronisieren sie. Durch die gleichzeitige Kombination verschiedener Bewusstseinszustände zu einem konzentrierten Ruhemodus  öffnet die INMIND-Methode  den Zugang zu einem schier unendlichen Informations- und Erkenntnispotenzial, in dem aktiv navigiert werden kann. Das INMIND-Mentaltraining ist somit wie ein Schlüssel, der verschiedene Schlösser aufschließen kann.
In jeweils modifizierter Form wird das Training deshalb für verschiedene Einsatzbereiche erfolgreich eingesetzt:

Wie funktioniert die INMIND-Methode?

Um die Funktionsweise der INMIND-Methode zu verstehen, ist es wichtig, die Auswirkung der verschiedenen Bewusstseinszustände auf unsere Gehirnleistung zu kennen.

Verschiedene Gehirnwellen:

Beta-Wellen (38 – 15 Hz)
Hirnwellen des normalen Wachbewusstseins:
Aufmerksamkeit, Konzentration, Erkennen
Geist ist wach, aufmerksam, scharf und fokussiert.
Bei Beschäftigung mit mentalen Aktivitäten, z.B. mit Lesen, Schreiben, Sprechen oder gewissen Sportarten, ist die Hirnwellen-Frequenz im Beta-Bereich.

Alpha-Wellen (14 – 8 Hz)
Gelöste, entspannte Grundhaltung
Entspannung, Visualisation, Kreativität
Steigendes Potential für kreative Ideen, Problemlösungen fallen leichter, neue Ideen tauchen auf und kreatives Visualisieren wird einfacher.
Alpha-Wellen dienen der Stressreduktion
Alpha ist optimal für das Erlernen neuer Informationen , Fakten oder Daten. Also Material, das im Wachbewusstsein zur Verfügung stehen soll.

Theta-Wellen (7 – 4 Hz)
Theta-Wellen sind die Wellen des Unterbewussten.
Bei Tagträumen, Visualisieren, Meditation, Intuition, Erinnerung
Theta öffnet den Zugang zu unbewusstem Material, Träumereien, freien Assoziationen, verborgenem Wissen und kreativen Ideen. Sie kommen besonders im Traum (REM-Schlaf), in der  Meditation, bei Gipfelerfahrungen und während kreativer Zustände vor.
Theta-Wellen allein bleiben unbewusst; erst wenn auch Alpha-Wellen dazukommen, können wir ihre Inhalte bewusst wahrnehmen oder erinnern.

Delta-Wellen (3 – 0,5 Hz)
Delta-Wellen sind die Hirnwellen des unbewussten Bereiches
Langsamste Hirnwellen, meist assoziiert mit Schlaf und Heilung, Unbewusstes, Intuition und tiefe Entspannung.
Im traumlosen Tiefschlaf, dem erholsamen Teil des Schlafes, produzieren wir ausschließlich Delta-Wellen.
Sie kommen aber auch in Kombination mit anderen Hirnwellen vor. Dann entsprechen sie einer intuitiven Aufmerksamkeit, einer Art Radar, einer Einfühlung in Situationen oder andere Menschen.

Verschiedene Gehirnzustände und ihre Besonderheiten:

Normaler Wachzustand:
Beta-Wellen allein oder in Kombination mit Delta-Wellen (Uhrglasmuster).

Meditation:
Eine Kombination aus Alpha- und Theta-Wellen, ohne Beta-, mit oder ohne Delta-Wellen. Sowohl Alpha- als auch Theta-Wellen sind notwendig: Fehlt Alpha, sind wir uns der Meditation nicht mehr bewusst; fehlt Theta, erleben wir zwar eine lebendige Imagination, jedoch ohne Tiefe, ohne Einsicht oder innere Bedeutung.

INMIND-Zustand:
Dem Meditationsmuster sind niederfrequente Beta-Wellen hinzugefügt. Somit steht die Intuition der Delta-Wellen, die kreative Inspiration, persönliche Einsicht und spirituelle Bewusstheit der Thetawellen, das entspannte, losgelöste Bewusstsein der Alphawellen und die Möglichkeit, Gedanken bewusst zu verarbeiten, zur Verfügung, und das alles zur gleichen Zeit!